Liebe Yogafreunde,

 

aufgrund der aktuellen Situation finden bis nach den Osterferien keine Yogastunden statt.

 

Voraussichtlich wird das Yogaangebot ab dem 20.04.2020 wieder aufgenommen werden können.

 

Infos auch unter Corona-Virus Verordnung Konstanz

 

Gemäß der am Wochenende veröffentlichen Allgemeinverfügung der Stadt Konstanz werden alle Veranstaltungen in Gaststätten, Vergnügungs- und Versammlungsstätten und sonstigen Räumen im Stadtgebiet Konstanz einschließlich den Ortsteilen Dettingen-Wallhausen, Litzelstetten und Dingelsdorf untersagt. Hierzu zählen alle Aktivitäten, die über die reine Abgabe von Speisen und Getränken hinausgehen ( z.B. Disko- und Tanzveranstaltungen, Bühnenprogramme, Künstlerauftritte, Konzerte, Vorträge etc.) Ebenfalls untersagt ist die Nutzung städtischer Räume, Gebäude und Sportstätten zum Spiel- und Trainingsgebiet.

 

Konstanz, den 16.03.2020

 

Eure Petra

 

HATHA-YOGA-PRADIPIKA 1.64

"Gleichgültig, ob man jung, im mittleren oder fortgeschrittenen Alter ist - sogar wenn man krank oder schwach ist - jeder kann mit der Praxis des Yoga beginnen."

NAMASTÉ und Herzlich Willkommen!

 

 

Mein Name ist Petra und ich freue mich, daß Du Dich für Yoga Santosha interessierst.

 

Das Wort "Santosha" ist Sanskrit und bedeutet: "Zufriedenheit", "innerer Friede".

 

 

 

Durch regelmäßiges Praktizieren von Yoga kommen wir unserem inneren Frieden näher.

Indem wir die Körperhaltungen - Asanas - einnehmen und sie mit achtsamer Atembeobachtung verbinden, erkennen wir eventuelle muskuläre Spannungen, emotionalen Druck und Belastung sowie unsere mentalen Zustände , unser "Kopfkino" oder "Gedankenkarussel". Wir erkennen und erhalten über das Üben von Yoga Hilfsmittel zum Verändern auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene.

 

Yoga verbindet unsere Seele und unseren Geist wieder mit dem Körper. Dieses Erleben nehmen wir mit in den Alltag und haben so die Gelegenheit, immer wieder Oasen der Ruhe und Zufriedenheit für uns und unsere Umgebung zu schaffen.

 

 

 

        "Samtosadanuttamah sukhalabhah"

              Patanjali II.42                                      

 

"Tiefe Zufriedenheit läßt uns grenzenloses Glück erfahren"

 

 

 

 

Yoga ebenso wie der mir sehr nahe stehende Buddhismus zeigen Wege auf in die innere Freiheit. Es liegt mir sehr am Herzen, diese Qualität in mir zu pflegen, in der Welt zu leben und somit lebendig werden zu lassen.

Meines Empfindens nach ist jeder Mensch, jeder Körper einzigartig und mein Sein und Lehren möchten das wiederspiegeln. Mir ist es wichtig klar, deutlich und einfühlsam die Stunden anzuleiten, so dass Du Dich vertrauensvoll Deiner eigenen Freiheit und Deinem inneren Santosha-Frieden nähern kannst.

HARE OM TAT SAT

Yoga Santosha bietet

 

Rückenyoga 

Yin Yoga

Hatha Yoga

sanftes Yoga

Yoga für Golden Agers 

Personal Yoga  

Meditation

Thai Yoga Bodywork

 

Die genauen Kursinhalte findest Du...

"Ein Weiser in Indien sagte:
 Wenn man sein Leben mit Yoga ergänzt, ist es, als wenn Gold einen Duft annehme."
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Yoga Santosha 2016 - 2019 Petra Altmann-Hilgard