Yogaklassen und Kurse im 1. Trimester 2020

 

Bitte meldet Euch für die Yogaklassen und Kurse an, da die Klassengröße  auf 8 TeilnehmerInnen limitiert ist !

 

Bei körperlichen und/oder sellischen Einschränkungen möchte ich Dich bitten, vorab Kontakt mit mir aufzunehmen, so dass Du an dem Kurs bzw. der Klasse teilnimmst, welche für Dich passt !

 

Jederzeit könnt ihr Stunden in einer anderen Klasse  vor - oder nachholen. Bitte gebt mir dann kurz Bescheid !

Bei der Teilnahme an einem Kurs ist dies nicht möglich !

 

Ein Einstieg in die laufenden Klassen und Kurse ist nach Absprache möglich, sofern Plätze frei sind.

 

Yogaklassen

Yin Yoga Relax

 

Yin Yoga ist eine hervorragend weiche und regenerierende Herangehensweise zur inneren Einkehr in unseren Körper.

Die speziellen Asanas werden passiv, über einen längeren Zeitraum ohne unnötige Kraftanstrengung, mit Hilfsmitteln wie Kissen und Bolstern, Klötzen eingenommen - ganz so wie Dein Körper es zum jeweiligen Zeitpunkt zuläßt, so dass Du Dich in die Asanas (Körperpositionen) nach und nach hineinsinken lassen kannst.

Es werden somit tiefer gelegene Körperschichten erreicht - wie das Bindegewebe mit seinen Faszien, welche Deinen ganzen Körper wie ein dynamisches Netz umhüllen. Die Faszien durchziehen unser gesamtes Körpersystem - unsere Muskeln, Bänder und Sehnen ebenso wie unsere inneren Organe. Der gesamte Körper wird somit optimal gedehnt und tiefe Verspannungen und Blockaden können gelöst werden. Achtsamkeitslenkungen begleiten die Asanas ebenso wie Atemlenkungen. Du hast die Möglichkeit in Dein So-Sein einzutauchen, Blockaden im Körper, in Deinen gedanklichen Vorstellungen und emotionalen Mustern aufzuspüren, zu beobachten und zu verändern und somit mit in Dein alltägliches Tun zu integrieren.

Yin Yoga kann Dich über die Wahrnehmung der Körperempfindungen der jeweiligen Asana in ein meditatives, erholsames und erfrischendes Erlebnis führen, welches sich mit der stetigen Praxis immer intensiver und ausbreitender in Deinen Alltag integrieren läßt.

Yin Yoga ist " wie eine Akupunkturbehandlung ohne Nadeln" ( Josh Summers).

 

Dieser Kurs ist für Menschen besonders geeignet, die nach einer Möglichkeit suchen, aus ihrem Gedankenkarussell herauszukommen, unter Verspannungen leiden und die Sehnsucht in sich tragen, weicher, flexibler und klarer zu werden.

 

 

mittwochs von 20.00 - 21.30 Uhr - ausgebucht -

 

 

 

Yoga

 

Klassische Yogaásanas werden vorbereitet, erarbeitet und vertieft - angepasst an die jeweilige Flexibilität.

Dynamische Sonnengrußvarianten in der Morgenklasse und fließende Vinyasas für den Abend kurbeln den Kreislauf an und bereiten optimal auf die intensive Arbeit an den Asanas vor.

Verschiedene Tiefenentspannungsmethoden regenerieren  und balancieren das Körpersystem aus.

Pránayáma wird in diesem Kurs verfeinert und erweitert.

Mit Frische, Klarheit und zielgerichtete Ausrichtung bereicherst Du Dein alltägliches So-Sein.

 

Dieser Kurs ist kein Einstieg ins Yoga. Erst nach Besuch des Anfängerkurses/ Rückenyogakurses ist ein Einstieg möglich oder mit entsprechender Yogaerfahrung.

 

 

 

 montags 19.00 - 20.30 

 

donnerstags 19.00  - 20.30 Uhr - ausgebucht -

 

freitags 09.00  - 10.30 Uhr -ausgebucht -

Rückenyoga ruhig und sanft

 

Die Erfahrung in meiner Tätigkeit als Yogalehrerin hat gezeigt, dass auch Yoga zu praktizieren, Streß bedeuten kann ... Dann nämlich, wenn Du Dich in einer Yogastunde befindest, welche gesund für den Rücken ausgerichtet ist, aber Dein Körper spezielle Beschwerden und Einschränkungen hat, Du sowieso schon lange währende Spannungen mental und emotional mit Dir trägst aufgrund dieser Probleme und Du Dir  endlich, was Gutes tun möchtest.

Mit dieser kleinen Klasse möchte ich allen Rückengeplagten einen ruhigen und entspannten Raum bieten, um zu den Yogaübungen zu kommen, die Dir wirklich helfen, Deinen Rücken zu unterstützen. 

Du lernst wieder auf Deinen Körper zu hören, Ihn gezielt zu entspannen und adäquat zu stabilisieren.

 

In dieser Klasse nehme ich max. 5 TeilnehmerInnen auf, um auf die spezifischen Bedürfnisse noch besser eingehen zu können.

 

 

dienstags 18.00- 19.30 Uhr  - ausgebucht -              

Rückenyoga II

 

 

Einseitige Belastung in Beruf und Alltag, Fehlhaltung und dauerhafter mentaler Streß führen oft zu Beschwerden und Verspannungen im Schulter - Nackenbereich, im unteren oder oberen Rücken.

Spezielle, sanfte Yogahaltungen helfen die Muskulatur des Rückens zu entspannen, zu dehnen und zu stärken. Entspannungstechniken und Achtsamkeitsübungen führen den Körper in eine regenerative, tiefe Entspannung. Auch aufwühlende Emotionen und gedankliche Bewegungen kommen zur Ruhe. Streßauslösende Faktoren im Alltag können erkannt und Wege gefunden werden, diese zu reduzieren. Oasen der Ruhe im täglichen Sein werden geschaffen.

Die Wirbelsäule gelangt zu ihrer natürliche Flexibilität, da sich tiefsitzende Verspannungen lösen können und Muskelstärke aufgebaut wird - für spürbar mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit im Alltag.

 

 

mittwochs 18.00  - 19.30 Uhr  

Kurse

Schwangerenyoga 

 

Yoga schenkt der schwangeren Frau die Fähigkeit, optimal auf die inneren und äußeren Veränderungen einzustellen. Durch bewusstes Atmen und die Harmonie der Körpers mit der natürlichen Schwerkraft werden Verspannungen und Stress gelöst.

 

 Yoga in der Schwangerschaft kann eine gute und wichtige Ergänzung zu einem Geburtsvorbereitungskurs sein. In dem Kurs lernst Du nicht nur verschiedene Atem- und Entspannungstechniken kennen, die Dich bei der Geburt unterstützen können, sonder auch viele Übungen, die Deine Schwangerschaftsbeschwerden mildern können und Dich optimal auf Deine Geburt vorbereiten.

 

Da jede Schwangerschaft bei einer Frau einen einzigartigen Verlauf hat, lässt sich eine Trimester-Einteilung nicht immer anwenden. Wenn Du dich gesund und gut fühlst, kannst Du jederzeit mit dem Kurs beginnen.

Auch Yogaanfängerinnen sind willkommen.

 

Der Kurs wird von Sarah geleitet

 

8 Einheiten  donnerstags von 09.00 - 10.15 Uhr

Ausgleich: 120,- € inkl Mwst 

 

Kurs I : 16.01. - 19.03.2020

Kurs II : 23.04. - 02.07.2020

Baby OM - Rückbildungsyoga

 

Nach der Geburt benötigt der Körper, wie in der Schwangerschaft, die Zeit sich umzustellen und den Hormonhaushalt neu auszurichten. Diese zeit solltest Du Deinem Körper immer geben.

Unterstützend kann ein Rückbildungskurs sein. In diesem Kurs beginnen wir langsam die Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskeln zu kräftigen. Ebenso erlernst Du Entspannungstechniken und Übungen, die Du für Deinen neuen Alltag brauchst. Du kannst Dich mit anderen Müttern austauschen und gerne Dein Baby mit in den Kurs bringen.

 

Wie auch in der Schwangerschaft ist jeder Körper unterschiedlich schnell wieder fit, abhängig vom Schwangerschaftsverlauf und7oder der geburt. Deswegen kannst Du, sobald Du Dich Gesund und Gut fühlst, den Kurs wahrnehmen.

 

Der Kurs wird von Sarah geleitet

 

8 Einheiten  donnerstags von 10.30 - 11.45 Uhr

Ausgleich: 120,- € inkl Mwst 

 

Kurs I : 16.01. - 19.03.2020

Kurs II : 23.04. - 02.07.2020

Lachyoga

 

Lachen kommt in unserer heutigen schnelllebigen und leistungsorientierten Zeit häufig zu kurz.

Untersuchungen aus der Glücksforschung haben ergeben, dass Menschen vor etwa 50 Jahren dreimal mehr gelacht haben als wir heute. Das ist schon erstaunlich.

 

12 gute Gründe, um mal wieder richtig zu lachen

Als kleinen Anreiz im Folgenden eine Liste mit 12 Gründen, die für mehr Lachen sprechen. Damit meine ich natürlich ein ehrliches, kein schadenfrohes oder „böses“ Lachen.

  1. Lachen baut Stress ab.
  2. Lachen wirkt sympathisch.
  3. Ein lachender Mensch wird als attraktiver wahrgenommen als einer mit ernster Miene.
  4. Der Körper schüttet beim Lachen Glückshormone aus. Die ausgeschütteten Endorphine wirken entzündungshemmend und schmerzstillend.
  5. Lachen regt die Verdauung, den Stoffwechsel an.
  6. Mehrere Studien kamen zum Ergebnis, dass es bei Menschen, die häufig lachen, seltener zu einem Herzinfarkt und zu Depressionen kommt.
  7. Lachen baut Spannungen und Hemmungen ab.
  8. Regelmäßiges Lachen stärkt das Immunsystem.
  9. Eine Minute Lachen soll allgemein positiv auf die Gesundheit wirken wie 10 Minuten Joggen oder 45 Minuten Meditation.
  10. Lachen erhöht den Sauerstoffaustausch im Gehirn und steigert dadurch die Konzentrationsfähigkeit.
  11. Lachen entspannt und steigert das Wohlbefinden.
  12. Lachen schafft Nähe zu Menschen.

Das sind doch 12 triftige Gründe, um wieder mehr zu lachen.

 

1X im Monat jeweils an einem Samstag bringt Petra Lange Dich richtig zum Lachen in einer Lachyogastunde. Eine wunderbare Endentspannung entläßt Dich fröhlich in Dein Wochenende ... ! 

 

1X im Monat :  18.01. / 29.02. / 28.03.2020

Samstags  10.00 - 11.30 Uhr

Ausgleich:      20.- € 

oder 1 Punkt auf der Zehnerkarte 

AboInhaber 20 % Ermäßigung = 16.- €  

 

Yoga für Golden Agers

 

Dieser Kurs richtet sich an die Altersgruppe 60+.

Schwerpunkt wird die Gelenksmobilisation mit Kraftaufbau sein, um flexibel und gleichzeitig stark durch das Leben gehen zu können.

Wir üben achtsames, sanftes Yoga, kommen aber auch mal in ein leichtes Schwitzen !

 

8 Einheiten freitags von 11.00 - 12.00 Uhr

Ausgleich: 96.- € inkl Mwst

 

Kurs I :24.01. - 27.03.2020

Kurs II : 24.04. - 03.07.2020

Personal Yoga im Einzelunterricht

 

 

Besondere körperliche Einschränkungen und Beschwerden, Schichtarbeit, anderweitige zeitliche Engpässe oder einfach das Bedürfnis alleine ganz individuell zu praktizieren, sind mit einer Teilnahme an einem Kurs nicht immer kompatibel.

 

In der Yogaeinzelstunde kann ich ganz auf Deine persönliche Situation - körperlich, seelisch, geistig, beruflich ... - eingehen und das passende Yogaprogramm für DICH zusammenstellen.

Wir finden gemeinsam heraus, wo Du gerade stehst und wie es für Dich am hilfreichsten sein kann, Yoga in Deinen Alttag zu integrieren.

 

Auch als Paar oder mit der besten Freundin kann das eine ganz besondere und individuelle Form der Yogapraxis werden.

 

 

Bei Interesse nehmt bitte Kontakt per Mail oder Telefon mit mir auf !

"Ein Weiser in Indien sagte:
 Wenn man sein Leben mit Yoga ergänzt, ist es, als wenn Gold einen Duft annehme."
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright © Yoga Santosha 2016 - 2019 Petra Altmann-Hilgard